Kaffee rösten im Museum Neuerkirch

Am 15. Dezember 2013 war es mal wieder soweit. Der einladende Duft von frisch geröstetem Kaffee zog durch Neuerkich._MG_2581swKaffee rösten Neuerkirch

Museumskaffee Neuerkirch

2007 erhielt das Kulturhistorische Museum in Neuerkirch eine Röstmaschine von der ehemaligen Kaffeerösterei Palm in Kastellaun. Die Maschine stand ca. 2 Jahre im Museum, bevor die Mitglieder des Museumsvereins Michael Hadlok und Jürgen Prinz das “gute Stück” einmal genauer unter die Lupe nahmen. Sie bauten die Maschine komplett auseinander und wieder zusammen. Im Internet machte man in Zürich einen Röster aus, der auf dem gleichen Modell, einer Barth Novocito aus den 1950er Jahren röstete.Röstmaschine aus den 50zigern

Michael und Jürgen machten dann dort zusammen mit ihren Frauen einen Röstkurs. Am 07.07.2009 war es soweit. Im Vorfeld des Neuerkircher Bauernmarktes wurde auf der Röstmaschine der erste Kaffee geröstet und auf dem Bauernmarkt verkauft. Der Neuerkircher Museumskaffee ist mittlerweile eine Erfolgsstory.frisch gerösteter Museumskaffee

Neuerkircher MuseumskaffeeNeuerkircher Weihnachtskaffee

Geröstet wird 4x im Jahr. Die Termine für 2014 sind:

13. April 2014 – 13. Juli 2014 (Bauernmarkt!) – 05. Oktober 2014 – 14. Dezember 2014

Ein herzliches Dankschön an Jürgen Prinz, der den Text für diesen Beitrag geliefert hat und somit für die entsprechenden Hintergrundinfos sorgte!

Kaffeegenuß Neuerkirch

 

Kommentare sind deaktiviert.